Ihr Körper ist das Buch, auf dessen Seiten die Seele ihre Erfahrungen notiert. Lesen wir gemeinsam darin, damit auch Sie bald sagen dürfen:

Ja - Es geht besser

Mehr Informationen zu meinen Angeboten finden Sie hier

AGBs

Medieninhaber, Herausgeber und Eigentümer

Lothar Lehner lol* Liberty of Learning
Training – Coaching - Lifedesign

Geschäftsführer: Lothar Lehner

Sitz der Firma: Wien

UID-Nr: ATU 58824348


Urheberrecht

Das Urheberrecht dieser Website liegt bei Lothar Lehner.


Zitierungsgrundsätze

Teile des Inhalts dürfen unter folgenden Bedingungen wiedergegeben werden: zur Information und nichtkommerziellen Zwecken, der Text darf nicht verändert werden.

Datenschutz

LotharLehner.at verzichtet freiwillig auf die Nennung von AuftraggeberInnen und KundInnen auf der Website, weil alle KundInnendaten streng vertraulich behandelt werden.


Haftungsausschluß

LotharLehner.at ist um die Richtigkeit aller Informationen dieser Website bemüht. Dennoch sind Fehler nicht ausgeschlossen. Generelle Information über Preise, Termine und Umfang des Angebotes sind Standardwerte, die von der individuellen Dienstleistung abweichen können.

LotharLehner.at ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit und Inhalte, die von Dritten an die Seite geliefert werden.

LotharLehner.at kann nicht für finanziellen, technischen oder anderen Schaden durch Datenverlust, übermittlungsverzögerung, Verbindungsausfall der Website belangt werden.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Anmeldung zu einer Sitzung, Veranstaltung oder mit der Auftragserteilung gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen. Die Auftragserteilung kann schriftlich oder mündlich erfolgen.

Alle KlientInnen werden vor Behandlungen über den Methodenkatalog aufgeklärt und behalten die volle Eigenverantwortung. lol*-Coachings ersetzen keine anderen Therapieformen oder Medikamente. Sie sind als unterstützende und begleitende Maßnahme zu sehen.

LotharLehner.at distanziert sich von allen Resultaten, die aufgrund falscher oder ungenauer Angaben von KlientInnen zustande kommen.

Zahlungstermin ist 14 Tage nach Rechnungserhalt.

Die Rechnungen sind abzugs- und spesenfrei zahlbar.

Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen im banküblichen Ausmaß verrechnet.

Die Verschiebung einzelner Termine ist vor Termin möglich, bei Nichteinhalten wird der Termin zu 100% verrechnet.


Gerichtsstand Wien